Ball der Offiziere 2020

Die Deutschmeister waren dabei

Der Ball der Offiziere 2020 stand ganz im Zeichen des 100 jährigen Gründungsjubiläums der „Vereinigung Alt-Neustadt“, dem Ballveranstalter. Die Deutschmeister waren jedenfalls auch dieses Jahr stark vertreten. Als besonderen Gast durften wir den Oberbürgermeister Udo Glatthaar in unserer Runde begrüßen.

 

Es ist wohl in allen Kulturen der Welt so, dass Gold und Silber auf Grund ihres Glanzes eine besondere Faszination ausüben. Und mit dem diesjährigen Ballprogramm wollte der Ball der Offiziere, ebenfalls faszinieren. Es geht schon eine besondere Strahlkraft vom Jungdamen- und Herrenkomitee aus, wenn es unter den Klängen der Militärpolonaise Chopins in den Festsaal einzieht.

 

Auch die Musik, sei es die goldene Stimme von Kammersängerin Ildiko Raimondi, seien es die schmetternden Trompetenklänge der Gardemusik, alle tragen dazu bei, dass von Beginn an der Ball der Offiziere ein glänzendes Fest war.

 

Und wenn dann um Mitternacht die Musikshow der Extraklasse zum glanzvollen Höhepunkt wurde, dann war wohl jedem Ballbesucher klar sein, warum für dieses Jahr „Gold und Silber“ als Ballmotto gewählt wurde.