Spezielle Hinweise zum Versand ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.


Länder, in die versendet wird:

  • Österreich
  • Albanien
  • Andorra
  • Belarus
  • Belgien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Färöer
  • Finnland
  • Frankreich
  • Georgien
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Mazedonien
  • Monaco
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Republik Moldau
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • San Marino
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien und Montenegro
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Tschechische Republik
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern

Bezahlmethoden:

  • Gegen Vorkasse
    Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer mit Kreditinstituten oder anderen Institutionen geschlossenen Vereinbarungen zusätzliche Kosten für Überweisungen, Kontoführung, etc. für Sie entstehen können.

    Wir behalten uns vor, die Nutzung der oben genannten Zahlungsarten individuell auf die Nutzung einer oder mehrerer Zahlungsarten zu beschränken.

    Für jede Mahnung erheben wir ein Pauschale von EUR 10,00; es bleibt Ihnen unbenommen nachzuweisen, dass der Verein der Freunde des Deutschmeisterbataillons niedrigere oder gar keine Aufwendungen für die Mahnung entstanden sind. Weitergehende Ansprüche des Vereins der Freunde des Deutschmeisterbataillons, insbesondere Schadenersatzansprüche und Ansprüche auf Verzugszinsen, bleiben unberührt.

    Eigentumsvorbehalt

    Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren bis zu vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Verpfändungen oder Sicherheitsübertragungen zugunsten Dritter sind ohne unsere Zustimmung ausgeschlossen. Bei Pfändung durch Dritte ist der Käufer verpflichtet, uns dies unverzüglich anzuzeigen.
    Der Käufer ist berechtigt, die gelieferte Ware zu bearbeiten oder zu verarbeiten. Die Be- oder Verarbeitung erfolgt für uns, ohne dass ihm hieraus eine Verpflichtung entsteht. Bei Be- oder Verarbeitung und Verbindung der gelieferten Ware mit anderen, nicht uns gehörenden Waren steht diesem der dabei entstehende Miteigentumsanteil an der durch Be- oder Verarbeitung entstandenen Sache im Verhältnis des Wertes der gelieferten Ware zu der übrigen verarbeitenden Ware zum Zeitpunkt der Verarbeitung und Verbindung zu. Entsteht durch Be- oder Verarbeitung bzw. Verbindung mit anderer Ware eine neue Sache, so räumt uns der Käufer bereits jetzt im Verhältnis der weiterverarbeiteten bzw. verbundenen Vorbehaltsware zum Wert der neuen Sache Miteigentum an dieser ein und wird er diese unentgeltlich – bis zur Veräußerung im ordentlichen Geschäftsbetrieb – für uns verwahren. Im Falle einer Weiterveräußerung geht der erzielte Erlös bis zur Höhe des noch aushaftenden Kaufpreises nicht in das Eigentum des Vorbehaltskäufers über, welcher den Erlös in dieser Höhe gesondert zu verwahren und unverzüglich an uns abzuführen hat. Im Falle einer anderweitigen Veräußerung verpflichtet sich der Käufer bereits jetzt, die ihm aus der Weiterveräußerung zustehenden Forderung gegen seinen Abnehmer bis zur Höhe des noch aushaftenden Kaufpreises an uns abzutreten und uns unverzüglich von der Weiterveräußerung unter Namhaftmachung des Abnehmers zu verständigen.
  • Bei Abholung
    Bitte um direkte Absprache unter renate_schachner@deutschmeisterbataillon.com


    Eigentumsvorbehalt

    Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren bis zu vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Verpfändungen oder Sicherheitsübertragungen zugunsten Dritter sind ohne unsere Zustimmung ausgeschlossen. Bei Pfändung durch Dritte ist der Käufer verpflichtet, uns dies unverzüglich anzuzeigen.
    Der Käufer ist berechtigt, die gelieferte Ware zu bearbeiten oder zu verarbeiten. Die Be- oder Verarbeitung erfolgt für uns, ohne dass ihm hieraus eine Verpflichtung entsteht. Bei Be- oder Verarbeitung und Verbindung der gelieferten Ware mit anderen, nicht uns gehörenden Waren steht diesem der dabei entstehende Miteigentumsanteil an der durch Be- oder Verarbeitung entstandenen Sache im Verhältnis des Wertes der gelieferten Ware zu der übrigen verarbeitenden Ware zum Zeitpunkt der Verarbeitung und Verbindung zu. Entsteht durch Be- oder Verarbeitung bzw. Verbindung mit anderer Ware eine neue Sache, so räumt uns der Käufer bereits jetzt im Verhältnis der weiterverarbeiteten bzw. verbundenen Vorbehaltsware zum Wert der neuen Sache Miteigentum an dieser ein und wird er diese unentgeltlich – bis zur Veräußerung im ordentlichen Geschäftsbetrieb – für uns verwahren. Im Falle einer Weiterveräußerung geht der erzielte Erlös bis zur Höhe des noch aushaftenden Kaufpreises nicht in das Eigentum des Vorbehaltskäufers über, welcher den Erlös in dieser Höhe gesondert zu verwahren und unverzüglich an uns abzuführen hat. Im Falle einer anderweitigen Veräußerung verpflichtet sich der Käufer bereits jetzt, die ihm aus der Weiterveräußerung zustehenden Forderung gegen seinen Abnehmer bis zur Höhe des noch aushaftenden Kaufpreises an uns abzutreten und uns unverzüglich von der Weiterveräußerung unter Namhaftmachung des Abnehmers zu verständigen.