Montecassino 2019

Anläßlich der 75-Jahre-Feier findet 2019 wieder eine Reise der Deutschmeister nach Cassino statt

*** 16.05. bis 21.05. ***

Bildequelle: Framepool & RightSmith Stock Footage
Bildequelle: Framepool & RightSmith Stock Footage

Vorläufig geplant ist, dass wir vom 16. bis 21. Mai 2019 in Italien unterwegs sein werden. Organisiert und geführt wird die Fahrt vom Kameraden Alfred Hönig der Hoch- und Deutschmeisterkameradschaft. Alfred Hönig hat die Reise schon mehrmals unternommen. In Begleitung haben wir einen Zeitzeugen, welcher uns persönlich seine Erlebnisse und Eindrücke kurzweilig schildern wird. Natürlich versuchen wir auch diesmal wieder verschiedene interessante Stationen anzufahren.

 

So derBesuch vom Soldatenfriedhof am Futa-Pass, wo über 30.000 Kameraden ihre letzte

Ruhestätte gefunden haben, gepalnt. Die Hoch- und Deutschmeisterkameradschaft hat dort eine Gedenktafel angebracht, bei der diese einen Kranz niederlegen wird. Auf der Hin- und Rückreise ist jeweils eine Nächtigung in Rovigo vorgesehen. Am 19. Mai findet dann am Vormittag die große Feier am Soldatenfriedhof in Caira statt und am Nachmittag wird am Colle Abate eine Feldmesse abgehalten. Natürlich gibt es auch Gelegenheit in Ruhe die Abtei Montecassino zu besichtigen.

 

Am Rückweg werden wir in Orvietto haltmachen, um dort die Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Genaue Details über die Fahrt werden noch ausgearbeitet!

Vorläufiges Programm:

 

17.5. Wien – Arnoldstein (Mittagspause) – Malborghet (Sperrfort „Hermann“) – Rovigo (Übernachtung)

 

18.5. Rovigo – Futa-Pass (deutscher Soldatenfriedhof) – Cassino / Sant Elia (Empfang beim Bürgermeister)

 

19.5. Besuch der Abtei von Montecassino – deutscher Soldatenfriedhof Caira – Feldmesse am Cole Abate (15:30)

 

20.5. Cassino – Assisi – Rovigo (Übernachtung)

 

21.5. Rovigo – Redipuglia / Monfalcone – Wien

Die Reise erfolgt im modernen „Deutschmeisterbus“, welcher am 16. September bei der Veranstaltung „Die Deutschmeister kommen“ der Öffentlichkeit vorgestellt werden wird.

 

Individuelle An- und Abreise möglich (Selbstorganisation).

 

Reisekosten: auf Basis einer Belegung durch 25 Teilnehmer kalkuliert. Der Preis beträgt pro Person ca. € 600,00 und beinhaltet die Busfahrt und 5 Nächtigungen mit Halbpension.

Wenn die Teilnehmerzahl 25 überschreitet, so verringert sich der Preis dann anteilsmäßig!

Interessierte melden sich bitte möglichst rasch bei:

Alfred Hönig

Telefon: +43(650) 8272480

EMail: alfred.hoenig@kabsi.at