Das Milizsystem

Bleibe ein aktiver Teil der Truppe!

Milizsoldaten sind Männer und Frauen, die ihren Grundwehr- oder Ausbildungsdienst geleistet haben und in der Einsatzorganisation des Bundesheeres weiterhin eine Aufgabe wahrnehmen. Als Offiziere, Unteroffiziere oder auch als Mannschaften sind sie ein integraler Bestandteil des Wehrsystems.

 

Durch ihr militärisches Engagement abseits von Berufs- und Privatleben tragen sie wesentlich zur Verankerung der Streitkräfte in der österreichischen Gesellschaft bei.

Die Gründe, bei der Miliz tätig zu sein, sind vielfältig: Helfen wollen, das Land schützen – das ist für die meisten der Hauptgrund. Andere suchen eine Abwechslung vom Alltag, wollen gelegentlich etwas ganz anderes tun. Fähigkeiten trainieren, mit Geräten arbeiten, die es anderswo nicht gibt, Menschenführung lernen und ausüben – all das macht die Miliz interessant. Und nicht zuletzt: Wer bei der Miliz tätig ist, erhält zahlreiche Vergünstigungen und eine finanzielle Entschädigung.

Zur Miliz melden:

 Wenn Du dich dazu entschieden hast, Deinen Brotjob gelegentlich gegen spannende Herausforderungen bei der Miliz einzutauschen, dann gebe mittels Formular eine Freiwillige Meldung zu Milizübungen an garde.miliz@bmlvs.gv.at ab.

Bundesministerium für Landesverteidigung, Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Bundesministerium für Landesverteidigung, Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Entworfen und Hergestellt von: Firma Friedrich Fialka Etui-und Kassettenerzeugung e.U. Schottenfeldgasse 63 1070 Wien
Entworfen und Hergestellt von: Firma Friedrich Fialka Etui-und Kassettenerzeugung e.U. Schottenfeldgasse 63 1070 Wien