Die "Zwote" 2013

 

Dem Jahreswechsel mit großen Schritten entgegenschreitend, nahmen sich auch dieses Jahr einige Kameraden der „Zwoten“ Kompanie Zeit, kurz dem Weihnachtsstress zu entfliehen. So trafen sich die Kameraden am 02.12.2013 wie gewohnt im Gasthaus „Schwarzer Rabe“ - www.raven.at - um ein Jahr voller Ereignisse Revue passieren zu lassen.

 

 

Dieses Jahr fand zwar keine Waffenübung statt, es gab aber dennoch einige erwähnenswerte Ereignisse. Großes Thema war die Volksbefragung, die im Jänner stattfand und zugunsten der allgemeinen Wehrpflicht ausfiel. Damit sind auch einige noch nicht absehbare Veränderungen der strukturierten Miliz im Zuge der „Optimierung der Wehrplicht“ verbunden. Die Besichtigung des Kraftwerks Donaustadt war ebenfalls ein bedeutender Eckstein dieses Jahr. Mit der Besichtigung wurden unter anderem Grundlagen für die nächstjährige Übung erarbeitet. Weiters blieb auch nicht unerwähnt, dass dieses Jahr erstmals der Deutschmeistermarsch und der Deutschmeisterball stattfanden.

 

Mit dem hauseigenen Bier „Rabenbräu“ stießen die Kameraden auf ein erfolgreiches Jahr und viele weitere erfolgreiche Jahre an und ließen den Abend gemütlich ausklingen – „Auf die Zwote“!