Jahresausklang der Wiener Miliz

Im Dezember geht für die Wiener Milizverbände ein arbeitsreiches Jahr zu Ende.

Im Garnisonskasino der Maria Theresien Kaserne geben die Kommandanten den anwesenden Festgästen daher traditionell einen Rückblick über das fast vergangene Jahr und einen Ausblick auf das kommende.

 

Den Abschluss des offiziellen Teils bilden Beförderungen und Auszeichnungen. Der immer gerne gehörte Satz „Das Buffet ist eröffnet“ ist dann der Startschuss für den gemütlichen Teil des Abends.

Wiener Miliz feiert den Abschluss einer erfolgreichen Jahres

Am Freitag, dem 14. Dezember 2018 trifft sich die Wiener Miliz im Garnisonscasino der Maria Theresien Kaserne zur letzten Veranstaltung in ihrer Jahresplanung – der traditionellen Weihnachtsfeier. Die steigende Bedeutung und das Wachstum der Miliz ist klar erkennbar: rund 150 Milizsoldaten, Angehörige und Gäste füllen in den letzten Jahren die Räumlichkeiten des Casinos bis zum letzten Platz.